Rückblick auf 2017

Aktivitäten und Gäste

 

Das erste Treffen am Schiedersee fand im Mai 2017 statt.

 

Als Gäste durften wir die Firma "NET-Tuning" aus Lügde und zahlreiche Audifans aus der Region begrüßen.

 

Etwas ganz besonderes war der Besuch des Treser-Clubs aus Hameln, allen voran Herr Walter Treser. Der Quattro-Ingenieur, ehem. Audi Sportchef, Autokonstrukteur und "Erfinder" der legendären schwarzen Heckleuchten, gab Einblicke in sein bewegtes Leben und sorgte mit einigen Anekdoten aus der Quattro-Entwicklung für Lacher und erstaunte Blicke.

Tombola

Eine Tombola erfreute sich großer Beliebtheit.

 

Vielen Dank nochmals an alle Sponsoren. Der Erlös der Tombola kam dem Verein "Der Tisch Schieder-Schwalenberg e.V." zugute.

Der Verein unterstützt bedürftige Menschen mit Lebenmitteln und Alltagsgegenständen.

Bildergalerie